Die ehemaligen Bundesliga-Profis Sascha Riether und Mladen Petric haben am dritten Spieltag der Premier League mit dem FC Fulham eine deutliche Niederlage kassiert.

Gegen Aufsteiger West Ham United verloren die Londoner auswärts mit 0:3.

Bereits in der ersten Minute schoss Kevin Nolan die Gastgeber in Führung. Winston Reid (29.) und Matthew Taylor (41.) sorgten noch vor der Pause für die Entscheidung.

Für Fulham kam auch der Ex-Leverkusener Dimitar Berbatov zum Einsatz. Er wurde zur zweiten Halbzeit für Petric eingewechselt.

Riether stand für das Team von Trainer Martin Jol 90 Minuten auf dem Platz.

Auf Seiten von West Ham kam der aus Liverpool ausgeliehene Andy Carroll zu seinem Debüt. Er wurde nach einer starken Leistung in der 68. Minute wegen einer Oberschenkel-Blessur ausgewechselt und dabei von den Anhängern im Upton Park gefeiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel