Der englische Meister Manchester United hat mit dem siebten Sieg in Folge seine Tabellenführung in der Premier League gefestigt.

Dank eines Elfmetertors von Weltfußballer Cristiano Ronaldo (44.) besiegte ManU am Samstagabend den FC Everton 1:0 (1:0) und kann sich mit 53 Punkten jetzt ganz beruhigt das Verfolgerduell zwischen dem FC Liverpool und dem FC Chelsea mit Michael Ballack am Sonntag anschauen. Beide Teams haben 48 Zähler.

Edwin van der Sar stellte mit dem zwölften Spiel in Folge ohne Gegentreffer einen weiteren Rekord auf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel