Wigan Athletic hat Charle N'Zogbia vom Liga-Konkurrenten Newcastle United verpflichtet.

Laut der "Times" soll der französische Mittelfeldspieler umgerechnet rund 6,68 Mio. Euro kosten. Außerdem muss der Klub Abwehrspieler Ryan Tayler an die "Magpies" abgeben.

N'Zogbia, der 2004aus Le Havre auf die England gewechselt war, hatte nach einem Streit mit Trainer Joe Kinnear gedroht, nie wieder für Newcastle spielen zu wollen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel