Robbie Keane kehrt nach Tottenham zurück. Nach nur sieben Monaten wird der 28-Jährige den englischen Rekordmeister FC Liverpool in Richtung seines alten Klubs verlassen. Das teilten die Reds auf ihrer Homepage mit.

Der Stürmer war erst vor Saisonbeginn für eine Ablöse von 22 Millionen Euro an die Merceyside gewechselt. Dort konnte sich Keane allerdings nicht durchsetzen.

"Ich bin hocherfreut, dass er sich entschieden hat zurückzukehren", sagte Tottenhams Präsident Daniel Levy. Laut Medienberichten zahlen die Spurs 17 Millionen Euro Ablöse

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel