Bis zum Ende der Saison wird der portugiesische Nationalspieler Ricardo Quaresma auf Leihbasis von Inter Mailand zu Chelsea London wechseln. Dies teilte der Verein auf seiner Internetseite mit.

Der 25-Jährige Offensivspieler ist bereits der sechste Portugiese im Team von Coach Luiz Felipe Scolari, der vor seinem Engagement in England fünf Jahre Nationaltrainer Portugals war.

Quaresma hatte sich bei Inter mit Trainer Jose Mourinho überworfen und war im letzten Spiel gegen den AC Turin von den eigenen Fans ausgepfiffen worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel