Der FC Arsenal hat sich zum Auftakt des 18. Spieltags der Premier League zum Sieg gezittert.

Bei Wigan Athletic gewann das Team der deutschen Nationalspieler Lukas Podolski und Per Mertesacker mit 1:0 (0:0).

Den dritten Ligasieg in Folge sicherte den "Gunners" Mikel Arteta mit einem verwandelten Foul-Elfmeter in der 60. Minute.

Podolski blieb auf seiner linken Offensivseite weitgehend wirkungslos und wurde elf Minuten vor Schluss ausgewechselt. Auch Mertesacker konnte nicht überzeugen, spielte aber durch.

In der Tabelle klettern die Londoner zumindest vorläufig auf den dritten Platz.