Der 56-malige englische Nationalspieler Joe Cole kehrt zu seinen Wurzeln zurück und wechselt vom FC Liverpool zu West Ham United. Bei den "Hammers" in London hatte Coles Karriere in der Premier League begonnen.

"Das ist ein großer Schritt für mich", wird der 31-Jährige auf der Vereins-Homepage zitiert: "Da kommen Erinnerungen an die Plätze zurück, auf denen ich gelernt habe zu spielen."

Cole kommt ablösefrei und unterschrieb bei West Ham einen Vertrag über 18 Monate.

2003 war der dribbelstarke Mittelfeldspieler innerhalb Londons gewechselt und hatte sieben Jahre lang für den FC Chelsea gespielt.

Zuletzt stand Cole bei Liverpool unter Vertrag, war allerdings in der vergangenen Saison an den französischen Erstligisten OSC Lille ausgeliehen. Nach seiner Rückkehr kam er in dieser Saison nur zu sechs Einsätzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel