Dank Carlos Tevez hat Manchester City in der englischen Premier League den zweiten Tabellenplatz gefestigt und ist damit auf dem besten Weg zur direkten Champions-League-Qualifikation.

Der Argentinier erzielte beim 1:0 (1:0)-Auswärtssieg der Citizens bei Aston Villa auf Vorlage des Ex-Wolfsburgers Edin Dzeko Sekunden vor der Pause den Siegtreffer.

Mit 59 Punkten hat der Vorjahres-Meister nun fünf Punkte Vorsprung auf den Dritten Tottenham Hotspur. Stadtrivale Manchester United scheint mit weiteren zwölf Zählern Vorsprung bei nur noch zehn Spielen aber uneinholbar.

Villa bleibt mit 24 Punkten Drittletzter und damit auf einem Abstiegsplatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel