Durch ein 3:1 im heimischen Goodison Park gegen Aston Villa ist der FC Everton das sechste Team, das sich im Viertelfinale des englischen FA-Cups wähnen darf.

Am Sonntagnachmittag hat Champions-League-Sieger Manchester United bei Derby County die Chance in die nächste Runde einzuziehen.

Am Montagabend ermitteln Arsenal London und Cardiff City den Achtelfinalgegner von Burnley FC. Der Spieltermin für die letzte Entscheidung im Kampf ums Viertelfinale steht noch nicht fest.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel