Der englische Rekordmeister Manchester United muss auf seinem Weg zum 20. Meistertitel auf Mittelfeldspieler Ashley Young verzichten.

Wie Teammanager Sir Alex Ferguson am Freitag mitteilte, werde der 27 Jahre alte englische Nationalspieler wegen einer Knöchelverletzung in den restlichen fünf Spielen der Saison fehlen. "Wir sind zunächst von einer Pause von zwei bis drei Wochen ausgegangen. Jetzt fällt er bis zum Saisonende aus", sagte Ferguson.

ManUnited liegt in der Tabelle der Premier League praktisch uneinholbar mit 13 Punkten vor dem Stadtrivalen Manchester City. Sollten die Red Devils am Montag gegen Aston Villa gewinnen und City, das eine Partie weniger absolviert hat, bei Tottenham Hotspur verlieren, wäre der Jubiläumstitel auch rechnerisch garantiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel