Manchester United hat nach einem Nervenspiel vom Elfmeterpunkt den englischen Fußball-Ligapokal gewonnen.

Damit haben die "Red Devils" den zweiten von fünf möglichen Titeln in dieser Saison geholt. Der souveräne Tabellenführer der Premier League bezwang Vorjahressieger Tottenham Hotspur im Finale im Londoner Wembley-Stadion nach Elfmeterschießen 4:1. Für Manchester ist es insgesamt der dritte Liga-Cup-Sieg nach 1992 und 2006.

Nach 120 Minuten hatte es noch 0:0 gestanden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel