Der FC Arsenal will Nationalspieler Per Mertesacker offenbar langfristig an sich binden.

Englischen Medienberichten zufolge planen die "Gunners", den 2015 auslaufenden Vertrag des Innenverteidigers vorzeitig um zwei weitere Jahre zu verlängern.

Mertesacker war 2011 von Werder Bremen nach London gewechselt und hat sich beim Premier-League-Klub mittlerweile zu einer tragenden Säule entwickelt.

In der laufenden Saison absolvierte der 29-Jährige bislang neun Pflichtspiele für Arsenal und erzielte dabei ein Tor.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel