Der FC Chelsea will Rafael van der Vaart. Der Ex-HSVer, bei Real Madrid unter Vertrag, hat laut englischer, spanischer und niederländischer Medien das Interesse bestätigt.

"Ich fühle mich sehr geehrt. Guus Hiddink ist einer der besten Trainer der Welt. Es ist nicht selbstverständlich, dass man in seinen Planungen auftaucht", so der Niederländer, der mit seiner Ersatz-Rolle bei Real unzufrieden ist.

"Offensichtlich hat der Trainer kein Vertrauen in mich", sieht sich der 26-Jährige als "größtes Opfer" des Trainerwechsels.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel