Laut britischer Medien soll Alan Shearer Newcastle United vor dem Abstieg retten. Das 1. Spiel für den Ex-Stürmer als als Team-Manager beim Tabellen-16. wäre am Samstag der Knaller gegen den -Zweiten FC Chelsea.

Shearer übernimmt den Job von Interims-Trainer Chris Hughton, der den am Herzen operierten Joe Kinnear vertritt, der den Posten vom zurückgetretenen Kevin Keegan im September 2008 übernommen hatte und wegen einer Bypass-OP mehrere Monate ausfallen wird.

Shearer erzielte in 404 Pflichtspielen für Newcastle 206 Tore.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel