Djibril Cisse vom FC Sunderland ist wegen eines Vorfalls in einer Bar in Newcastle vorübergehend festgenommen worden.

Der französische Stürmer, der von Olympique Marseille an Sunderland ausgeliehen ist, soll am frühen Montagmorgen in eine handgreifliche Auseinandersetzung mit einer Frau im Diamonds Club im Zentrum von Newcastle verwickelt gewesen sein.

Der 27-Jährige wurde nach Befragung durch die Polizei gegen Zahlung einer Kaution wieder auf freien Fuß gesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel