vergrößernverkleinern
Frank Lampard könnte nach der WM seine Nationalmannschafts-Karriere beenden © getty

Frank Lampard selbst ziert sich noch, doch die Entscheidung ist offenbar gefallen: Der Mittelfeldspieler nimmt bei der WM in Brasilien Abschied vom internationalen Fußball. Das verriet sein bisheriger Trainer Jose Mourinho.

"Ich denke, die WM ist die perfekte Art für jemanden mit mehr als 100 Länderspielen, seine Karriere in der Nationalmannschaft zu beenden", sagte der Teammanager des FC Chelsea, bei dem Lampard nach 13 Jahren keinen neuen Vertrag mehr erhalten hatte.

"Ich habe ihm gesagt: Mach nicht weiter, die WM ist der richtige Moment aufzuhören."

Der 35-jährige Lampard, der sich derzeit in Florida mit den Three Lions auf die WM-Endrunde am Zuckerhut vorbereitet, habe seinen Rat angenommen, berichtete der Portugiese.

"Mit rund 110 Länderspielen aufzuhören, ist eine verrückte Zahl für einen Feldspieler", sagte Mourinho, "er ist kein Torwart, der bis 40 spielt."

Lampard selbst hatte zuletzt den Eindruck erweckt, dass er noch nicht über einen Abschied von den Three Lions entschieden habe.

"Es ist sehr schwer, es auszusprechen", hatte der 104-malige Nationalspieler vor einigen Tagen erklärt, "ich werde es jetzt nicht sagen." Er habe in den letzten beiden Jahren seine besten Erfahrungen in der Nationalmannschaft gemacht, "deshalb will ich mich selbst noch nicht abschreiben".

Am Montag hatte Lampard erklärt, dass sein Vertrag bei Chelsea nicht verlängert werde. 2001 war er von West Ham United zum Stadtrivalen gewechselt, hatte seitdem in 626 Einsätzen 208 Treffer erzielt und ist damit Rekord-Torschütze der Blues.

Mit Chelsea hatte er drei Meisterschaften und 2012 die Champions League gewonnen. Nun wird Lampard mit dem neugegründeten FC New York City in der amerikanischen Major League Soccer (MLS) in Verbindung gebracht. Eine Entscheidung unter bisher angeblich 16 Angeboten soll aber erst nach der WM fallen.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel