Der FC Arsenal London muss die kommenden drei Wochen ohne Stammtorwart Manuel Almunia auskommen. Der Spanier zog sich beim 1:1 im Hinspiel der Champions League beim spanischen Erstligisten FC Villarreal eine Knöchelverletzung zu und fehlt den "Gunners" voraussichtlich 3 Wochen.

Noch schlimmer erwischte es Abwehrchef William Gallas: Für den Franzosen ist die Saison wegen einer schweren Bänderverletzung im Knie beendet.

Bei Wigan Athletic am Samstag muss Coach Arsene Wenger auch ohne den am Rücken verletzten Franzosen Gael Clichy auskommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel