vergrößernverkleinern
Roberto Martinez soll weiter den FC Everton trainieren © getty

Der englische Erstligist FC Everton vertraut langfristig auf seinen Trainer Roberto Martinez.

Der Fünfte der abgelaufenen Premier-League-Saison verlängerte den Vertrag mit dem Spanier vorzeitig bis zum Ende der Spielzeit 2018/19.

Das gab der Klub aus Liverpool am späten Donnerstagabend bekannt.

Martinez war erst vor Jahresfrist von Wigan Athletic zu den "Toffees" gewechselt und hatte den Klub erstmals seit vier Jahren wieder in den Europapokal geführt.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel