vergrößernverkleinern
Kevin-Prince Boateng erzielte in Bologna seinen 2. Saisontreffer © getty

Ghanas Nationalspieler erzielt beim Sieg des Spitzenreiters in Bologna ein Tor und bereitet eins vor. In Turin steigt ein Verfolgerduell.

München - Der ehemalige Bundesligaprofi Kevin-Prince Boateng gehörte zu den Torschützen des italienischen Tabellenführers AC Mailand beim 3:0 (2:0)-Erfolg am Sonntag beim FC Bologna.

Der ghanaische Nationalspieler, Ex-Profi von Hertha BSC Berlin und Borussia Dortmund, traf in der neunten Minute zum 1:0 für die Gäste.

Außerdem bereitete der gebürtige Berliner das 2:0 durch Robinho (35.) vor.

Zlatan Ibrahimovic (60.) sorgte für den Endstand. Bolognas Marco Di Vaio verschoss zudem einen Foulelfmeter (78.).

Neapel bleibt dran

Milan führt die Tabelle der Serie A nach der 16. Runde mit 36 Punkten vor dem SSC Neapel (30) an, der am Samstag zum Auftakt des 16. Spieltags zu einem 1:0-Auswärtssieg bei CFC Genua 1893 kam. (DATENCENTER: Serie A)

Das Tor des Tages erzielte Marek Hamsik (25.). Bei den Gästen sah zudem Michele Pazienza (85.) die Gelb-Rote Karte.

Palermo besiegt Parma

Für die Tore beim 3:1-Sieg von US Palermo gegen den AC Parma sorgten Mauricio Pinilla (51.), Fabricio Miccoli (61.) und Cristian Zaccardo (89./ET).

Mit 25 Zählern liegt Palermo auf dem fünften Rang.

Auf Platz sechs verbesserte sich AS Rom durch einen 1:0-Sieg gegen AS Bari. Der ehemalige Leverkusener Juan erzielte in der 30. Minute den Siegtreffer.

Juve entscheidet Verfolgerduell

Rekordmeister Juventus Turin gewann am Abend 2:1 (1:1) gegen Lazio Rom und verbesserte sich auf den zweiten Platz.

Der serbische Nationalspieler Milos Krasic (90.) traf in der Schlussminute zum Sieg.

Zuvor waren Giorgio Chiellini (2.) für Juve und Mauro Zarate (14.) für Lazio erfolgreich gewesen.

Der 16. Spieltag im Überblick

Samstag:

US Palermo - FC Parma 3:1 (0:1)

Udinese Calcio - AC Florenz 2:1 (0:1)

FC Genua 1893 - SSC Neapel 0:1 (0:1)

Sonntag:

FC Bologna - AC Mailand 0:3 (0:2)

Brescia Calcio - Sampdoria Genua 1:0 (1:0)

Cagliari Calcio - Calcio Catania 3:0 (2:0)

US Lecce - Chievo Verona 3:2 (2:0)

AS Rom - AS Bari 1:0 (1:0)

Juventus Turin - Lazio Rom 2:1 (1:1)

Mittwoch, 19. Januar

Inter Mailand - AC Cesena (ab 20.45 Uhr LIVESCORES)

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel