vergrößernverkleinern
Das Team von inter-Coach Jose Mourinho blamierte sich in Bergamo © imago

Der Meister muss in Bergamo eine Pleite hinnehmen. Juventus Turin nutzt den Ausrutscher aber nicht voll aus.

Rom - Italiens Meister Inter Mailand hat am 19. Spieltag einen herben Rückschlag im Titelkampf hinnehmen müssen.

Das Team von Coach Jose Mourinho kassierte bei Atalanta Bergamo eine bittere 1:3-Pleite.

Rekordmeister Juventus Turin konnte am Sonntagabend vom Fehltritt des Spitzenreiters kaum Kapital schlagen. Mit einem 1:1 (1:1) bei Lazio Rom zum Abschluss des Spieltages verkürzte "Juve" den Rückstand auf Inter (43 Punkte) nur auf drei Zähler. (Ergebnisse und Tabelle Italien) .

Ibrahimovic gelingt nur Ehrentreffer

Die Partie in Bergamo war für die Mailänder schon nach 33 Minuten verloren: Da führten die Gastgeber durch Tore von Sergio Floccari (18.) und Cristiano Doni bereits mit 3:0.

Erst in der Nachspielzeit gelang Zlatan Ibrahimovic mit seinem 12. Saisontreffer das Ehrentor für den enttäuschenden Titelverteidiger.

Erste Liga-Pleite seit September

Für Inter war es in der Serie A die erste Niederlage seit dem 28. September vergangenen Jahres, als es im Lokalderby beim AC Mailand eine 0:1-Niederlage gab.

Juventus kam zwar in Rom nach dem Rückstand durch Lazios Christian Ledesma (25.) schnell zurück ins Spiel. Aber mehr als Olof Mellbergs Ausgleichtor (30.) sprang nicht mehr heraus.

Alles dreht sich um Kaka

Hinter Inter und Juve folgt der AC Mailand auf Rang drei, der am Samstagabend bei David Beckhams Heimdebüt ein 1:0 (1:0) gegen den AC Florenz feierte.

Matchwinner war der Brasilianer Pato (7.), die ganze Aufmerksamkeit gehörte aber seinem Landsmann Kaka, der am Montag wohl über einen Wechsel zu Manchester City entscheiden wird. (Milan siegt - Kaka vor dem Absprung )

Auf Platz vier verbesserte sich der CFC Genua durch ein 2:0 bei US Lecce.

Der 19. Spieltag der Serie A:

Bergamo - Inter Mailand 3:1Tore: 1:0 Floccari (18.), 2:0, 3:0 Doni (28./33.), 3:1 Ibrahimovic (90.)

FC Turin - AS Rom 0:1Tor: 0:1 Baptista (90.)Gelb-Rot: Barone (90./Turin)

Catania Calcio - FC Bologna 1:2Tore: 0:1 Di Vaio (49.), 0:2 Adailton (54.), 1:2 Paolucci (85.)Rot: Izco (37./Catania)

Cagliari Calcio - Udinese 2:0 Tore: 1:0 Conti (4.), 2:0 Biondini (20.)

AC Chievo Verona - SSC Neapel 2:1Tore: 1:0 Marcolini (32./Elfm.), 1:1Lavezzi (53.), 2:1 Marcolini (74./Elfm.)Gelb-Rot: Morero (71./Chievo)Rot }Hamsik (55./Neapel)

US Lecce - CFC Genua 0:2Tore: 0:1 Jankovic (68.), 0:2 Sculli (90.)

Sampdoria Genua - US Palermo 0:2Tore:0:1, 0:2 Bresciano (45./58.)

Lazio Rom - Juventus Turin 1:1Tore:1:0 Ledesma (25.), 1:1 Mellberg (30.)

Samstag:

AC Mailand - AC Florenz 1:0Tor: Pato (7.)

AC Siena - Reggina Calcio 1:0Tor: Frick (75.)Gelb-Rot: Jankulovski (90./Milan)

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel