vergrößernverkleinern
Sergio Pellisier begann seine Karriere bei Juves Ortsrivale AC (heute FC) Turin © imago

Jose Mourinhos Team zieht an der Tabellenspitze davon. Verfolger Juventus Turin patzt. Milan feiert einen Last-Minute-Sieg.

München - Inter Mailand hat den Ausrutscher von Juventus Turin ausgenutzt und die Spitzenposition in der Serie A weiter ausgebaut.

Das Team von Trainer Jose Mourinho siegte durch ein Eigentor von Mauricio Isla (77.) gegen Werder Bremens UEFA-Cup-Gegner Udinese Calcio 1:0 (0:0) und hat nun neun Punkte Vorsprung vor dem ärgsten Verfolger aus Turin.

Juve drehte am 30. Spieltag zwar zunächst einen 1:2-Halbzeitrückstand gegen den Abstiegskandidaten Chievo Verona in ein 3:2, kassierte jedoch in der 90. Minute durch das dritte Tor des überragenden Gästestürmers Sergio Pellissier noch den Ausgleich.

Pellissier schockt Juventus

Weltmeister Vincenzo Iaquinta ließ Juventus mit dem 3:2 in der 79. Minute vom sechsten Sieg in Serie träumen, ehe Pellissier nach seinen Toren zum 0:1 (25.) und 1:2 (44.) der dritte Streich gelang.

Mario Yepes (53.) unterlief ein Eigentor zum 2:2, das 1:1 hatte Nationalspieler Giorgio Chiellini (34.) erzielt.

Milans späte Tore

Der drittplatzierte AC Mailand (58 Punkte) kam gegen den abstiegsbedrohten US Lecce durch zwei Tore in der Nachspielzeit zu einem 2:0.

Nach einem 1:0 des FC Genua bei Reggina Calcio beträgt der Vorsprung des AC auf Platz vier weiterhin vier Punkte. Der Tabellenvierte der Serie A muss in die Champions-League-Qualifikation..

Der 30. Spieltag im Überblick:

Udinese Calcio - Inter Mailand 0:1Tor: 0:1 Isla (77./ET)

AC Mailand - US Lecce (21 Uhr)

Juventus Turin - Chievo Verona 3:3Tore: 0:1, 1:2, 3:3 Pellissier (25./44./90.), 1:1 Chiellini (34.), 2:2 Morero (53./ET), 3:2 Iaquinta (79.)

Atalanta Bergamo - AC Florenz 1:2Tore: 1:0 Plasmati (49.), 1:1 Jovetic (59./Elfm.), 1:2 Gilardino (90.)Rot: Peluso (58./Atalanta)

AS Rom - FC Bologna 2:1Tore: 1:0 Totti (12./Elfm.), 1:1 Marazzina (26.),2:1 Totti (58./Elfm.)

Cagliari Calcio - Calcio Catania 1:0Tor: 1:0 Matri (80.)

US Palermo - FC Turin 1:0Tor: 1:0 Cavani (51.)

Reggina Calcio - FC Genua 0:1Tor: 0:1 Motta (78.)

Sampdoria Genua - SSC Neapel 2:2Tore: 1:0, 2:1 Palombo (28./63.), 1:1 Zalayeta (44.), 2:2 Denis (90.)

AC Siena - Lazio Rom 2:0Tore: 1:0 Calaio (25.), 2:0 Maccarone (85.)

AC Mailand - US Lecce 2:0 Tore:1:0 Inzaghi (90.), 2:0 Senderos (90.)

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel