Der italienische Meister Inter Mailand steht dicht vor einer erfolgreichen Titelverteidigung.

Inter gewann am 34. Spieltag der Serie A gegen Lazio Rom 2:0 (0:0) und baute seinen Vorsprung auf den Stadtrivalen AC Mailand zumindest vorübergehend auf zehn Punkte aus. Der AC gastiert am Sonntag bei Calcio Catania.

Zlatan Ibrahimovic (58.) und Sulley Muntari (70.) erzielten die Inter-Treffer. Die Mannschaft von Trainer Jose Mourinho feierte den 23. Saisonsieg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel