Juventus Turin hat sich am vorletzten Spieltag für die Champions League qualifiziert. Juve feierte einen souveränen 3:0-Erfolg beim AC Siena und kann mit 71 Punkten nicht mehr auf Platz vier zurückfallen, da der direkte Vergleich gegen den punktgleichen AC Mailand und den AC Florenz (68) gewonnen wurde.

Milan verpasste es durch die 2:3-Niederlage gegen den AS Rom sich ebenfalls vorzeitig das Ticket für die Königsklasse zu sichern.

Nun kommt es am letzten Spieltag zwischen Florenz und Milan zum direkten Duell im Kampf um den dritten CL-Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel