Carlo Ancelotti verlässt seinen Trainerposten beim AC Mailand nach acht Jahren und im gegenseitigen Einvernehmen mit der Klubführung.

Nach dem 2:0-Sieg beim AC Florenz sagte ein emotionaler Ancelotti: "Heute ist mein wunderschönes Abenteuer Mailand zuende gegangen."

Kurz nach dem verkündeten Abschied wurde bereits der Nachfolger präsentiert. Der bisherige Milan-Manager Leonardo wird den Trainerposten übernehmen.

Ancelotti war nach dem verpassten Meistertitel mit dem Klubbesitzer und Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi in Konflikt geraten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel