Interims-Coach Ciro Ferrara wird in der kommenden Saison als Cheftrainer auf der Bank von Juventus Turin sitzen. Dies gab der italienische Rekordmeister bekannt.

Ferrara hatte zwei Spieltage vor Schluss der abgelaufenenen Saison das Amt des entlassenen Claudio Ranieri übernommen.

Mit zwei Siegen unter seiner Leitung schaffte Juve die Qualifikation für die Champions League.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel