Marco Materazzi hat seinen Vertrag beim italienischen Meister Inter Mailand bis 2010 verlängert.

Berühmt wurde der 35-jährige Abwehrspieler im WM-Finale 2006, als er Zinedine Zidane "aus dem Spiel nahm". Der Italiener hatte Frankreichs Superstar derart provoziert, dass der ihm den Kopf in den Magen rammte und dafür die Rote Karte sah.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel