Der AC Mailand ist auf der Suche nach einem Ersatz für Kaka offenbar fündig geworden.

Nach Informationen der "Gazzetta dello Sport" will Milan Reals Mittelfeldspieler Klaas-Jan Huntelaar für 14 Millionen Euro Ablöse verpflichten. Geschäftsführer Adriano Galliani sei bereits nach Mallorca geflogen, um mit Madrids Präsidenten Florentino Perez zu verhandeln.

Madrid hatte im Januar 27 Millionen Euro für den 25-jährigen Huntelaar bezahlt, deshalb will ihn Perez nicht für weniger als 20 Millionen Euro verkaufen, berichtete die "Gazzetta".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel