Der AC Mailand kaufte dem französischen Erstligisten AS Monaco Torhüter Flavio Roma ab. Der 35-jährige Italiener erhält beim AC einen Vertrag für ein Jahr.

Roma absolvierte für Monaco seit 2002 182 Spiele in der Ligue 1 und spielte vor seiner Zeit in Frankreich für Venedig, Foggia, Chievo Verona und Piacenza in Italien.

Nach der Verpflichtung Romas muss Zeljko Kadlac den Klub verlassen. Nach Angaben des Vereins wurde der Vertrag des Australiers in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel