Nach vier Niederlagen zu Beginn der Meisterschaft hat Atalanta Bergamo Trainer Angelo Gregucci entlassen.

Nachfolger wird Antonio Conte. Die Entscheidung traf Klubchef Alessandro Ruggeri, der mit dem Trainerwechsel ein Zeichen setzen will, um einen Weg aus der Krise zu finden.

Atalanta ist mit null Punkten und 1:7 Toren Tabellenletzter der Serie A.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel