Silvio Berlusconi, Präsident des AC Mailand, hat ein vernichtendes Urteil über seine Mannschaft gefällt. "Dieses Milan ist ein Desaster. Ich leide mit den Fans", sagte Italiens Ministerpräsident laut "La Gazzetta dello Sport".

Nach zuletzt enttäuschenden Auftritten ist der einstige Champions-League-Sieger auf Platz elf in der Serie A zurückgefallen.

Eine Entlassung des Trainers Leandro steht bislang aber noch nicht zur Debatte. "Es ist noch zu früh, um über den Trainer zu diskutieren", meinte Berlusconi.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel