Der ehemalige italienische Nationalstürmer Christian Vieri steht offenbar vor einer Vertragsunterschrift beim brasilianischen Drittligisten Boavista aus Rio de Janeiro.

Obwohl der 37-Jährige erst kürzlich sein Karriereende angekündigt hatte, steht er nun vor der Unterzeichnung eines Sechs-Monats-Vertrages beim brasilianischen Klub.

Vieri soll ein Gehalt von monatlich 33.000 Euro kassieren. Dies berichtet "Tuttosport". Vieri soll ab Januar 2010 in der brasilianischen Meisterschaft spielen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel