Trainer Jose Mourinho von Inter Mailand hat nach dem 1:0 gegen US Lecce Sky Italia einen Kommentar zum Spiel verweigert, obwohl der TV-Sender exklusiv die Meisterschafts-Partien sendet.

Dem 43-jährigen Portugiesen gefällt es nicht, mit Kollegen interviewt und nach Spielen ins Studio eingeladen zu werden.

"Er war an die englische Meisterschaft gewohnt, wo es höchstens ein Interview gab. In Italien ist das anders, er wird sich schon daran gewöhnen", ist man bei Sky Italia überzeugt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel