Präsident Jean-Claude Blanc hat die Anhänger des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin vor dem Duell mit Inter Mailand zu "korrektem Verhalten" aufgerufen.

Es werden erneute rassistische Sprechchöre gegen den dunkelhäutigen Inter-Stürmer Mario Balotelli befürchtet.

"Uns stehen acht entscheidende Tage bevor, die für uns eine Möglichkeit bieten, die wirkliche Stärke der Mannschaft zu präsentieren. Ein gutes Fan-Verhalten ist die beste Antwort auf diejenigen, die behaupten, dass unsere Tifosi sich nicht anständig benehmen", sagte Blanc.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel