Der italienische Rekordmeister Juventus Turin ist am 5. Spieltag der Serie A erneut nicht über ein Unentschieden hinaus gekommen.

Nach dem 1:1 gegen Catania Calcio kam Juve nur zu einem 0:0 bei Sampdoria Genua und kann mit neun Punkten je nach Abschneiden der Konkurrenz am Sonntag von Platz drei ins Mittelmaß zurückfallen.

Hingegen gewann Bayern Münchens Champions-League-Gegner AC Florenz 1:0 gegen den FC Genua. Mann des Tages bei Luca Tonis Ex-Klub war Alberto Gilardino, der in der 61. Minute zum Sieg traf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel