Der frühere Starfußballer und ehemalige Manager Roberto Bettega kehrt als Sportdirektor zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin zurück.

Dies berichtet Tageszeitung "La Repubblica". Bettega hatte die "alte Dame" vor dreieinhalb Jahren im Zuge des Manipulationsskandals verlassen, der den damaligen Geschäftsführer Antonio Giraudo und den umstrittenen Sportdirektor Luciano Moggi den Job gekostet hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel