Inter Mailands Startrainer Jose Mourinho hat die stolzen Italiener vor den Kopf gestoßen.

"Meine Liebe zu Italien ist nicht beendet, wie einige Leute behaupten - es hat sie nie gegeben", sagte der Trainer des italienischen Meisters der in der "Publico".

"Ich mag es aber, in Italien zu arbeiten. Ich mag die Inter-Fans und Herausforderungen. Mit Inter habe ich einen Vertrag bis 2012 abgeschlossen", sagte der Portugiese. Er bekomme in Italien zu spüren, dass er der einzige ausländische Trainer der Serie A sei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel