Bortolo Mutti ist neuer Trainer des italienischen Erstligisten Atalanta Bergamo.

Der 55-jährige Lombarde ersetzt den zurückgetretenen Antonio Conte, der die Mannschaft seit September trainiert hatte. Dies berichtete die italienische Nachrichtenagentur "ANSA".

Mutti hatte Atalanta bereits von 1981 bis 1984 sowie in der Saison 1998/99 betreut. Conte hatte mit seinem Rücktritt die Konsequenzen nach der 0:2-Heimniederlage gegen den SSC Neapel vor einer Woche gezogen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel