Der schwedische Nationalspieler Zlatan Ibrahimovic ist zu "Italiens Fußballer des Jahres" gewählt worden.

Ibrahimovic, der seit Juli 2009 für den spanischen Meister FC Barcelona spielt, war in der vergangenen Saison mit 25 Toren im Trikot von Inter Mailand erfolgreichster Torjäger der Serie A.

"Ich vermisse Italien. Ich habe hier in fünf Jahren viel gelernt und gewonnen", sagte der 28-Jährige bei der Ehrung in Mailand.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel