Mit seinem Doppelpack gegen den FC Genua (3:0) hat sich Luca Toni für einen langfristigen Vertrag beim AS Rom empfohlen.

Der italienische Traditionsklub will dem vom FC Bayern ausgeliehenen Stürmer nun einen Vertrag bis 2012 mit Option auf eine weitere Saison anbieten.

Dies berichtet die "Corriere dello Sport". Angeblich soll Toni bei der Roma 3,5 Millionen Euro im Jahr verdienen. Die Bayern dürften sich kaum gegen einen endgültigen Transfer ihres einstigen Publikumslieblings zurück nach Italien stellen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel