Das Debüt des deutschen Nationalspielers Thomas Hitzlsperger in der Serie A ist daneben gegangen.

Der Mittelfeldspieler, der in der vorigen Woche vom VfB Stuttgart über die Alpen gewechselt war, unterlag mit seinem neuen Klub Lazio Rom im Kellerduell zu Hause gegen Catania Calcio 0:1.

Zwei Minuten nach dem Gästetreffer durch Maxi Lopez (63. ) wurde Hitzlsperger gegen Tommaso Rocchi ersetzt.

Durch die Niederlage musste Lazio Catania in der Tabelle vorbeiziehen lassen und rutschte auf den drittletzten Platz ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel