Inter Mailands Präsident Massimo Moratti hat seinen Spielern für den Fall des Triple-Gewinns eine stattliche Prämie versprochen.

Sollte der amtierende Meister nach dem Sieg im Pokalfinale gegen AS Rom (1:0) auch die fünfte Meisterschaft in Folge und das Champions-League-Finale gegen Bayern München in Madrid am 22. Mai gewinnen, winken den Profis nach Angaben der italienische Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport insgesamt 600.000 Euro.

Die Spieler erhalten 100.000 Euro als Belohnung für den Pokal-Sieg. Für die Titelverteidigung in der Serie A soll jeder Inter-Profi 200.000 Euro, für den Champions-League-Erfolg sogar 300.000 Euro kassieren. Insgesamt würde es den Klub zwölf Millionen Euro kosten - inklusive der Prämien für Inter-Coach Jose Mourinho und dessen Mitarbeiter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel