Luigi Del Neri gibt seinen Trainerjob beim italienischen Serie-A-Klub Sampdoria Genua auf. Nachdem der Verein das letzte Saisonspiel mit 1:0 gegen den SSC Neapel gewonnen hatte, informierte der 59 Jahre alte Trainer seinen Klubchef Riccardo Garroni.

Del Neri soll am Mittwoch als neuer Trainer von Ligakonkurrenten Juventus Turin vorgestellt werden. Unter seiner Leitung soll die "alte Dame" nach dem enttäuschenden siebten Tabellenplatz einen Neubeginn schaffen.

Als Vierter der Serie A spielt Sampdoria Genua in der kommenden Saison in der Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel