Der 17-malige italienische Meister AC Mailand steht vor der Verpflichtung von Coach Massimiliano Allegri.

Nach dem für die Mailänder enttäuschenden dritten Tabellenplatz hat sich Milan-Boss Silvio Berlusconi offenbar für Allegri als Nachfolger des vergangene Woche zurückgetretenen Trainers Leonardo entschieden.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen soll der italienische Ministerpräsident Berlusconi dem 42-jährigen Allegri einen Zweijahresvertrag angeboten haben.

Offiziell soll der Ex-Trainer von Cagliari Calcio am Montag als neuer Milan-Coach vorgestellt werden.

Allegri, der zum Trainer der Saison 2008/2009 gekürt worden war, wird wohl seinen Assistenten Marco Landucci und einen Torwartrainer mit nach Mailand bringen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel