Torhüter Christian Abbiati hat seinen Vertrag beim 17-maligen italienischen Meister AC Mailand um zwei Jahre bis zum Sommer 2013 verlängert.

Nachdem Marco Storari zum Ligarivalen Juventus Turin gewechselt war und Brasiliens ehemaliger Nationalkeeper Dida seine Karriere beendet hatte, entschied sich der 33-jährige Abbiati für eine Vertragsverlängerung, berichteten italienische Medien. Abbiati trägt seit 1998 das Trikot der Rossoneri.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel