Udinese Calcio hat sich am 8. Spieltag mit 3:1 gegen AS Rom durchgesetzt und die Tabellenführung übernommen. Die Norditaliener verdrängten mit jetzt 17 Punkten Inter Mailand, das gegen den FC Genua nicht über ein 0:0 hinauskam.

Der AC Mailand siegte in Bergamo mit 1:0 und hat nur noch einen Punkt Rückstand auf die Spitze.

Juventus siegte im Stadtderby gegen den FC Turin mit 1:0.

Weiter: Cagliari - Chievo 2:0Lazio - Neapel 0:1Reggina - Lecce 2:0Sampdoria - Bologna 2:0Siena - Catania 1:1Palermo - Florenz 1:3

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel