Der AC Mailand will den schwedischen Nationalspieler Zlatan Ibrahimovic vom spanischen Meister FC Barcelona verpflichten.

"Ibrahimovic ist ein Gewinner und es wäre sehr wichtig, ihn in unserem Kader zu haben" sagte Milans Trainer Massimiliano Allegri.

Ibrahimovic, der in der Serie A bereits für Juventus Turin und Inter Mailand gespielt hat, steht nach nur einer Saison bei Barca auf dem Abstellgleis.

Der 28-Jährige war im Sommer 2009 für insgesamt 75 Millionen Euro von Inter zu den Katalanen gewechselt. Als Ablösesumme wurde von Barcelona 250 Millionen Euro festgesetzt.

Barcelona hatte sich außerdem für die neue Saison bereits mit dem spanischen Nationalstürmer David Villa vom FC Valencia verstärkt und für den EM-Torschützenkönig 40 Millionen Euro überwiesen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel