Der Wechsel von David Beckham zum AC Mailand ist perfekt.

Der englische Nationalspieler wird während der Winterpause der amerikanischen Major League Soccer ab Januar für drei Monate bei Milan spielen.

"Mein Körper ist seit 20 Jahren darauf programmiert, lediglich dreieinhalb Wochen Pause im Sommer zu haben. Ich war letztes Jahr nicht glücklich, so eine lange Pause zu haben", erklärte "Becks".

Auch seine Vorfreude auf Stars wie Ronaldinho und Kaka ist groß: "Da sind so viele großartige Spieler. Allein im Training kann man schon viel lernen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel