Vize-Weltmeister Wesley Sneijder steht bei Inter Mailand kurz vor einer Vertragsverlängerung. Er werde seinen Kontrakt beim Champions-League-Sieger "innerhalb der nächsten zwei Wochen" verlängern, sagte er dem "Corriere dello Sport".

Sneijders neuer Vertrag soll bis 2015 gültig sein und ihm ein Jahresgehalt von sechs Millionen Euro einbringen. Das bisherige Arbeitspapier des Niederländers gilt bis 2014.

Im Sommer 2009 war Sneijder von Real Madrid zu Inter "geflüchtet", weil er in der spanischen Hauptstadt nach den Transfers von Kaka und Cristiano Ronaldo keine Perspektive mehr sah. Mit Inter gewann Sneijder im ersten Jahr das Triple und scheiterte mit der niederländischen Nationalmannschaft erst im Finale der WM in Südafrika an Spanien (0:1 n.V.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel