Tabellenführer Lazio Rom hat den Vorsprung auf die Verfolger auf vier Punkte ausgebaut.

Die Hauptstädter mühten sich zu einem mehr als glücklichen 1:0-Erfolg in Palermo. Andre Dias markierte in der 27. Minute nach einem Freistoß den Siegtreffer. Inter kam bereits am Freitag ebenfalls zu einem 1:0-Auswärtssieg bei Genua 1893 mit Luca Toni und überholte den vorherigen Zweiten AC Mailand.

Im Spitzenspiel des neunten Spieltags kassierte der Klub von Kevin-Prince Boateng eine 1:2-Heimpleite gegen Juventus Turin.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel