Nach einem 2:0-Sieg über US Palermo bleibt Inter Mailand mit 27 Punkten nach dem zwölften Spieltag weiterhin Tabellenführer in der Serie A. Mit seinem Doppelpack in der 46. und 62. Minute sicherte Zlatan Ibrahimovic dem italienischen Meister die drei Punkte und Platz eins.

Zweiter ist nach einem 1:0 gegen Chievo Verona Stadtrivale AC Mailand. Das Überraschungsteam aus Neapel kassierte bei Atalanta Bergamo eine 1:3 Niederlage.

Weiter: Cagliari - Florenz 1:0Catania - FC Turin 3:2Siena - Bologna 1:1Udinese - Reggina 0:1Sampdoria - Lecce 3:2

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel